Neue Rezepte

Dianes Walnusspesto

Dianes Walnusspesto


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Vorteile von Walnüssen, die ein nährstoffreiches Lebensmittel sind, gehörten zu den ersten anerkannten qualifizierten gesundheitsbezogenen Angaben...

Die Vorteile von Walnüsse, bei denen es sich um ein nährstoffreiches Lebensmittel handelt, gehörten aufgrund ihrer positiven Wirkung auf Herz Gesundheit. Walnüsse bieten nicht nur eine Reihe von Wellness-Vorteilen, sondern sind auch großartige Partner in der Küche – sie sind wirklich die am härtesten arbeitende Nuss!

Zutaten

  • 1/3 Tasse geschälte Walnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Tassen lose verpackte frische Basilikumblätter
  • 2 Esslöffel Parmigiano-Reggiano
  • Salz nach Geschmack
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • Wasser (ich benutze dies, um zusätzliches Öl zu reduzieren und es funktioniert großartig!)

50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Bei laufender Maschine die Bratenfettmischung nach und nach hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen.Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen.Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird.Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz.Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren.Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


50 Pesto-Rezepte

1. Klassisches Basilikum Pürieren Sie 4 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

2. Mais-Basilikum Pürieren Sie 1 1/2 Tassen frischen Mais, 1 Tasse frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

3. Tomaten-Basilikum Pürieren Sie 1 gehäufte Tasse Kirschtomaten, 1 Tasse frisches Basilikum und Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

4. Sonnengetrocknete Tomaten Pürieren Sie je 2 Tassen frisches Basilikum und Petersilie, je 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne und gehackte sonnengetrocknete Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und je 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, rote Paprikaflocken und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

5. Puttanesca Machen Sie sonnengetrocknetes Tomaten-Pesto (Nr. 4), fügen Sie 6 Sardellenfilets in die Küchenmaschine und rühren Sie 1/3 Tasse grob gehackte entkernte Kalamata-Oliven ein.

6. Tamarinde-Tomate 1 gehackte Schalotte und je 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und gehackten geschälten Ingwer in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie 1 gehackte Tomate, 2 Esslöffel Tamarindenpaste und 3/4 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Tomate weich wird. Etwas abkühlen lassen, dann mit je 1/4 Tasse frischer Minze und Koriander und je 2 Esslöffeln gerösteten Cashewkernen und Cashewbutter pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu.

7. Vietnamesisch Pürieren Sie 6 Tassen frische Minze, je 2 Esslöffel gehackte geschälte Ingwer- und Fischsauce, 1 Esslöffel brauner Zucker, 1 Knoblauchzehe und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Traubenkernöl hinzu.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

8. Thailändische Erdnuss Pürieren Sie 3 Tassen grob gehackte äußere Römerblätter, 1 Tasse frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, je 2 Esslöffel gehackten geschälten Ingwer und thailändische süße Chilisauce, 1 Knoblauchzehe und den Saft von 1 Limette. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl und 2 Teelöffel geröstetes Sesamöl hinzufügen.

9. BLT 4 Speckscheiben in einer Pfanne braten, bis sie knusprig auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller übertragen werden. Gießen Sie die Tropfen in einen Messbecher und fügen Sie genug Olivenöl hinzu, um 1/4 Tasse zu ergeben. Pürieren Sie den Speck mit 3 Tassen gehackter Eskariol, 1 Tasse frischem Basilikum, 2 gehackten sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt), 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Geben Sie bei laufender Maschine nach und nach die Tropfenmischung hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

10. Tomatillo 4 Tomatillos (geschält und abgespült) grillen, wenden, bis sie verkohlt sind und abkühlen lassen. Die Tomatillos mit je 1/3 Tasse frischem Koriander und gerösteten Pepitas, 2 Knoblauchzehen, 1 entkernten Jalapeno, der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1 Limette und 1 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Erdnussöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

11. Artischocke Pürieren Sie je 1 Tasse aufgetaute gefrorene Artischockenherzen, frische Petersilie und frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

12. Trüffel-Rucola Pürieren Sie 4 Tassen Rucola, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Trüffel-Pecorino einrühren.

13. Grünkohl Pürieren Sie 4 Tassen Grünkohlblätter, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

Einlegen und verteilen_ 50 Pestos

14. Grünkohl-Minze Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, 1/2 Tasse frische Petersilie und Minze, 1/3 Tasse geröstete blanchierte Mandeln, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

15. Gesundheit Nuss Pürieren Sie 3 Tassen Grünkohlblätter, je 1/4 Tasse geröstete Walnüsse und geröstete Sonnenblumenkerne, je 1 Esslöffel Sesam, Leinsamen, Chiasamen und Mandelbutter, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

16. Koriander-Pepita Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 1/3 Tasse geröstete Pepitas, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel in Scheiben geschnittene eingelegte Jalapenos, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Cotija-Käse einrühren.

17. Koriander-Kokosnuss Pürieren Sie 4 Tassen frischen Koriander, 3 gehackte Frühlingszwiebeln, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 kleine entkernte Jalapeno, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Limette und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Kokosmilch aus der Dose hinzufügen.

18. Karotte Pürieren Sie 1 Tasse gehackte Karotten, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Cashewnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

19. Karottengrün Machen Sie Karottenpesto (Nr. 18) und ersetzen Sie die Petersilie durch 2 Tassen grob gehacktes Karottengrün und die Cashewkerne durch geröstete Pistazien.

20. Minze-Erbse Pürieren Sie 1 1/2 Tassen aufgetaute gefrorene Erbsen, 1 Tasse frische Minze, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Prise Pfeffer. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

21. Minze-Pistazie Pürieren Sie je 2 Tassen frische Minze und Petersilie, 1/2 Tasse geröstete Pistazien, die abgeriebene Schale und den Saft von 1 kleinen Orange und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

22. Rote Bete-Haselnuss Pürieren Sie 1 Tasse gehackte geschälte geröstete Rüben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

23. Geröstete rote Paprika 1 halbierte entkernte rote Paprika mit der Hautseite nach oben grillen, bis sie verkohlt ist, 5 Minuten. In eine Schüssel umfüllen und mit Plastikfolie abdecken 10 Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie die verkohlte Haut. Pürieren Sie die rote Paprika mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Mandelblättchen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

24. Weiße Bohnen-Roter Pfeffer 1 halbierte entkernte Paprikaschale grillen (siehe Nr. 23). Pürieren Sie die rote Paprika mit einer 15-Unzen-Dosen-Cannellini-Bohnen (abgetropft und abgespült), 3 Esslöffel geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel frischer Rosmarin, 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken und 1 Teelöffel koscheres Salz. Bei laufender Maschine nach und nach 3 EL Olivenöl hinzufügen. 3 EL geriebenen Parmesan unterrühren.

25. Pimiento-Käse Machen Sie geröstetes Pesto mit roter Paprika (Nr. 23) und ersetzen Sie das Basilikum durch Petersilie und die Mandeln durch geröstete Pekannüsse in 1 Tasse geriebenem gelbem Cheddar anstelle des Parmesan.

26. Scharfe Aubergine Braten Sie 1 kleine Aubergine (ein paar Mal durchbohrt) in einem 400-Grad-F-Ofen, bis sie weich ist, 25 Minuten. Auskühlen lassen, halbieren und das Fruchtfleisch herauskratzen. Das Fruchtfleisch mit 3 ölgefüllten kalabrischen Chilis (mit Stiel), 1 kleinen gerösteten roten Paprika (entkernt), 1 Tasse frischem Basilikum, je 1/3 Tasse gerösteten Mandelsplittern und frischem Ricotta, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren . Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

27. Kokos-Curry Braten Sie jeweils 1 Esslöffel gehackten Knoblauch und Frühlingszwiebeln in 1/4 Tasse Kokosöl, bis sie goldbraun sind. Püree mit 4 Tassen frischem Koriander, 1/4 Tasse Cocktail-Erdnüssen, je 1 Teelöffel Currypulver, geriebener Limettenschale und Limettensaft und 1/2 Teelöffel koscherem Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. 1 geriebene Tomate unterrühren.

28. Chimichurri Pürieren Sie 3 Tassen frische Petersilie, 1/4 Tasse frischen Oregano, 3 Esslöffel Weißweinessig, 3 Knoblauchzehen, 1 gehackte Schalotte, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Paprikaflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

29. Würziger Ruck Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, 1/4 Tasse frischen Thymian, 1 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse gehackte Ananas, 1/2 bis 1 entkernte Scotch Bonnet Chili, die abgeriebene Schale und den Saft von 1/2 Limette und 1/2 Teelöffel jedes Piment und koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

30. Peruanischer Spinat Pürieren Sie 3 Tassen Spinat, 2 Tassen frisches Basilikum, 2 große AjÍ-Amarillo-Paprikaschoten (peruanische Chilis), je 1/4 Tasse geröstete Pekannüsse und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 1 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. Rühren Sie jeweils 1/3 Tasse zerbröckeltes Queso-Fresko und geriebenen Parmesan ein.

31. Türkisch Pürieren Sie jeweils 1 Tasse frische Petersilie und Koriander, 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, 1/4 Tasse frischen Estragon, Dill und gehackte rote Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 2 Esslöffel Granatapfelessig, 1 Teelöffel koscheres Salz und ein paar Pfefferkörner. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu.

32. Westafrikaner Pürieren Sie 1 Tasse frischen Koriander, je 1/2 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln und geröstete Erdnüsse, 1/3 Tasse Kürbispüree, 1 kleine Tomate, 1 Esslöffel gehackter geschälter Ingwer, je 2 Teelöffel gemahlener Koriander und Apfelessig, eine Prise Cayennepfeffer und 1 /2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Pflanzenöl hinzu.

33. Miso-Edamame Pürieren Sie 1 Tasse aufgetautes, gefrorenes, geschältes Edamame, 1 gehackte Frühlingszwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 Esslöffel Misopaste, 2 Esslöffel Reisessig, 1 Esslöffel Sesam, 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl und 1/2 Teelöffel Zucker. Bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Wasser hinzufügen.

34. Frühlingszwiebel-Ingwer 2 Bund gehackte Frühlingszwiebeln, je 1/4 Tasse gehackten geschälten Ingwer, Sesam und Wasser und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu.

35. Sesam-Algen 6 geröstete Noriblätter, 2 gehackte Frühlingszwiebeln, 2 Esslöffel schwarzen Sesam und 1/2 Teelöffel koscheres Salz pürieren. Bei laufender Maschine nach und nach je 1/3 Tasse Pflanzenöl und geröstetes Sesamöl sowie je 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce und Wasser hinzufügen.

36. Sellerie Pürieren Sie 2 Tassen grob gehackte innere Selleriestangen und -blätter, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelblättchen, 2 bis 4 Sardellenfilets, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

37. Fenchel-Pistazie 1 mittelgroße Fenchelknolle grob hacken (eine Tasse gehackte Wedel aufheben) und mit Olivenöl vermischen. In einem 400-Grad-F-Ofen braten, bis sie weich sind, 30 Minuten. Abkühlen lassen. Pürieren Sie den gerösteten Fenchel, die reservierten Wedel, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, je 2 Esslöffel goldene Rosinen und Kapern, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

38. Kräuter-Braune Butter 4 Esslöffel Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt ist, etwa 7 Minuten leicht abkühlen lassen. Pürieren Sie je 1/2 Tasse frisches Basilikum, Petersilie, Estragon und gehackten Schnittlauch, 1/4 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 1 Schalotte, 3 Esslöffel Kapern und die gebräunte Butter. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gouda.

39. Französische Zwiebel 1 dünn geschnittene Zwiebel und 1 Esslöffel frischen Thymian in Butter bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten karamellisieren. Mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1 Rinderbrühwürfel und 1 Esslöffel Wasser abkühlen lassen. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Pflanzenöl hinzu. Puls in 1/2 Tasse geriebener Gruyère.

40. Olive Pürieren Sie jeweils 1 Tasse entkernte grüne Oliven und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pistazien, 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel frischen Rosmarin und die abgeriebene Schale und den Saft von 1 Zitrone. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/4 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

41. Blumenkohl-Olive Pürieren Sie 2 Tassen Blumenkohlröschen, 1 Tasse frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Mandelsplitter, jeweils 2 Esslöffel Kapern und gehackte grüne Oliven, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und eine Prise rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.

42. Gerösteter Blumenkohl 2 Tassen Blumenkohlröschen in einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 30 Minuten abkühlen. Machen Sie Blumenkohl-Oliven-Pesto (Nr. 41), indem Sie den gerösteten Blumenkohl verwenden und 1/4 Tasse zerbröckelten Ziegenkäse pulsieren. Pecorino durch Parmesan ersetzen.

43. Brokkoli – geräucherter Cheddar Blanchieren Sie 2 Tassen Brokkoliröschen (zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Stielen) in kochendem Salzwasser, 4 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Mit 1 Tasse frischem Basilikum, 1/3 Tasse gerösteten Sonnenblumenkernen, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscherem Salz pürieren. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. Pulse in 1/2 Tasse zerkleinerten geräucherten Cheddar.

44. Brokkoli Rabe 1 gehackten kleinen Bund Brokkoli Rabe in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Pürieren Sie den Brokkoliraben, 1/2 Tasse geröstete blanchierte Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, je 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale und koscheres Salz und 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

45. Gerösteter Knoblauch 2 Knoblauchzehen (Oberseite abgeschnitten) auf separate Folienblätter legen, mit Olivenöl beträufeln und einwickeln. In einem 400 Grad F Ofen rösten, bis sie weich sind, 35 Minuten. Abkühlen lassen und den Knoblauch leicht aus den Schalen pressen. Pürieren Sie 2 Tassen frisches Basilikum, 1/3 Tasse geröstete Walnüsse, den gerösteten Knoblauch und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

46. Rauchpilz 12 Unzen in Scheiben geschnittene gemischte Pilze in 2 Esslöffeln Olivenöl anbraten, bis sie gebräunt und zart sind, etwa 8 Minuten. Mit 1 Teelöffel geräuchertem Paprika und 1/2 Teelöffel koscherem Salz würzen. Abkühlen lassen mit 1 Tasse frischer Petersilie, 1/3 Tasse gerösteten Walnüssen und 1 Esslöffel Tomatenmark. Bei laufender Maschine nach und nach 1/3 Tasse Olivenöl hinzufügen. 1/2 Tasse geriebenen Parmesan einrühren.

47. Kürbis–Kiefernnuss Verarbeiten Sie jeweils 1 Tasse gehackten rohen Kabocha- oder Butternusskürbis (6 Unzen) und frische Petersilie, 1/3 Tasse geröstete Pinienkerne, 1 Knoblauchzehe und 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Fügen Sie bei laufender Maschine nach und nach 1/2 Tasse Olivenöl hinzu. 1/2 Tasse geriebenen Pecorino einrühren.


Schau das Video: PESTO Z MEDVĚDÍHO ČESNEKU - Allium Ursinum (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Theomund

    Ja in der Tat. Also passiert es. Wir werden diese Frage untersuchen.

  2. Vudobei

    Ein guter Beitrag, nachdem er ein paar Bücher zu diesem Thema gelesen hatte, schaute immer noch nicht von außen an, aber der Beitrag weh tut.

  3. Keifer

    Und ähnliches ist?



Eine Nachricht schreiben